BVE – Baustoffverwertung am Eichberg

  • Baustellenentsorgung
  • Abbruch und Entkernung
  • eigene Bauschuttdeponie
  • Kieslagerstätte
  • Schüttguttransport

BVE – Baustellenmanagement

  • Planung der Baulogistik
  • Planung/Betreuung/Realisierung von Großbauvorhaben
  • Baustelleneinrichtung und Infrastruktur
  • Lieferverkehrssteuerung
  • Ver- und Entsorgungslogistik
  • Wachschutz und Zugangskontrolle

1996 gegründet für Berlin/Brandenburg • seit 1998 bundesweit tätig als Komplettanbieter für Baulogistik

Die 50 wichtigsten durch uns direkt betreuten Bauvorhaben repräsentieren ein Bauvolumen von 4,5 Mrd. Euro (u. a. Berlin HBf. â€“ Lehrter Bahnhof, ENBW – Zentrale Stuttgart, UKE – Hamburg, LP 12 Mall of Berlin)

Philosophie und Ziele:

  • Leistungsfähiges Unternehmen für Baulogistik sowie auf dem Entsorgungs- und Verwertungssektor – BUNDESWEIT
  • Leistung termingerecht und zu fairen Preisen abwickeln
  • Kein billiger Anbieter, aber unter den Besten im Preis-Leistungsverhältnis
  • Menschen entscheiden über den Unternehmenserfolg und nicht die Produkte: BVE bezahlt jede freigewählte Fortbildungsmaßnahme seiner Mitarbeiter
  • Unsere Mitarbeiter wissen, dass nur 5 % aller Firmen genau planen, damit aber 46 % des möglichen Gewinns erwirtschaften (siehe Karriere)